Segel mit nach  Skandinavien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In den Sommermonaten segelt die "Pride" in Gebieten, die oft nur mit dem Schiff zu erreichen sind, und häufig noch über eine unberührte Natur verfügen. In den vergangenen Jahren waren diese Gebiete: Die Azoren, Norwegen, Irland, Schweden, und Schottland. Im Sommer 2020 steht Skandinavien  auf das Programm. Ein (Segler)-Paradies mit vielen malerischen Inseln, gemütlichen Hafenstädtchen. Die Hinfahrt geht über die Nord- und Ostsee und ist eine optimale Reise um die Ferien mit dem Erwerben von Hochsee-Segelerfahrung zu kombinieren.

 Die Reisen in Holland finden Sie hier       

20150623_213058

1) So.14 juni 20:00u- So.28 juni 10:00u €. 1170,- Harlingen- Göteborg  Vier-Länder-Reise 

Von Harlingen geht es in Richtung Vlieland. Je nach Wetterlage können wir direkt zum Nordseekanal fahren oder eine deutsche Watteninsel besuchen. Von Kiel segeln wir nach Dänemark. Viele wunderschöne Inseln wie Aero, Samso und Omo werden im Logbuch eingetragen. Bei schönem Wetter überqueren wir das Kattegat und segeln entlang der schönen schwedischen nach Norden. Wir erleben den längsten Tag auf dieser Reise ... und das in Skandinavien ein Grund für eine Party. Versteckt zwischen den vielen Inseln liegt Göteborg, wo diese Reise endet. Während dieser Reise wird besonderes Augenmerk auf die Navigation auf See gelegt.

5 Plätze zur Verfügung 

20170806_101419

2) So.28 Juni 16.00u -Mi.8.Juli 10.00u €.950,- Göteborg(Schweden)-Sandeford(Norwegen)

Göteborg ist das Herz des schwedischen Schärengebiet . Viele bewohnte und unbewohnte Inseln bieten Schutz für die Wellen des Kattegats und des Skagerak. Je nach Wetter und Wind können wir durch die Schären oder auf dem offenen Meer segeln. Auf der Insel Käringön finden Sie malerische rote Fischerhütten, Außenpools und Gärten, die sich seit dem 19. Jahrhundert nicht verändert sind. Marstrand, Smögen und Grebbestad sind Juwelen der Westküste und werden sicherlich im Logbuch kommen. Das Fischerdorf Fjällbacka wurde dank der Bestseller der schwedischen Autorin Camilla Läckberg auf einen Schlag weltberühmt. Der Kostereilanden an der Grenze zwischen Schweden und Norwegen beherbergt eine einzigartige Vielfalt an Flora und Fauna und die Gegend hat eine wunderschöne Küste mit Stränden und felsigen Inseln. Sandefjord am Beginn des Oslofjords ist das Ende dieser Reise.

6 Plätze zur Verfügung

20150711_152051

3) Mi.8 Juli 16.00u -So.18.Juli 10.00u €.950,- Sandefjord-Sandeford(Norwegen)

Die Südküste Norwegens wird manchmal als Riviera des Nordens bezeichnet. Eine Sonne, die kaum untergeht, Hunderte von wunderschönen Inseln, viele Mittsommerfeste, selbst gefangenes Fischgrillen, traumhafte Ankerplätze, malerische Häfen und atemberaubende Ausblicke. All diese Zutaten sorgen für einen unbeschwerten Segelurlaub in einem einzigartigen Segelrevier. Diese Segelreise beginnt und endet im norwegischen Sandefjord nicht weit von Flughafen Oslo Torp, also ideal zu erreichen.

 5 Plätze zur Verfügung

sundal-naar-de-mooiste-plekjes-per-zeilschip

4)Sa.18.Juli 16.00u- Di 28 juli €.950,- Sandefjord-Sandeford(Norwegen)

Die Südküste Norwegens wird manchmal als Riviera des Nordens bezeichnet. Eine Sonne, die kaum untergeht, Hunderte von wunderschönen Inseln, viele Mittsommerfeste, selbst gefangenes Fisch grillen, traumhafte Ankerplätze, malerische Häfen und atemberaubende Ausblicke. All diese Zutaten sorgen für einen unbeschwerten Segelurlaub in einem einzigartigen Segelrevier. Diese Segelreise beginnt und endet im norwegischen Sandefjord nicht weit von Flughafen Oslo Torp, also ideal zu erreichen.

1 Platz zur Verfügung

 

20170802_205036

5) Di.28 Juli 16.00u - So.9 Aug 10.00u €1140,- Sandefjord(Norwegen)-Göteborg(Schweden)

Von Sandefjord aus überqueren wir den Oslofjord und suchen uns einen schönen Ort, um in einem Gebiet mit unzähligen Inseln zu übernachten. Der Kosterinseln an der Grenze zwischen Norwegen und Schweden bietet eine einzigartige Vielfalt an Flora und Fauna und steht auf der Wunschliste. Je nach Wetter und Wind können wir durch die Schären oder auf dem offenen Meer segeln. Die westlichsten Inseln von Väderöarna sind ein Paradies für Naturliebhaber. Auf der Insel Käringön finden Sie malerische Fischerhütten, Außenpools und Gärten. Marstrand, Smögen und Grebbestad sind Juwelen der schwedischen Westküste und werden sicherlich noch vor dem Ende dieser Reise in Göteborg im Logbuch stehen.

6 Plätze zur Verfügung

20150716_212503

6) So.9 Aug.16.00u - Fr.21 Aug 10.00u €1140,- Göteborg(Schweden)-Sail Bremerhafen
Wir verlassen die schwedische Küste, wenn wir das Kattegat nach Dänemark überqueren. Die Auswahl in diesem Gebiet ist groß mit gemütlichen Fischerhäfen, aber auch kleinen Inseln, auf denen die Zeit stehen geblieben ist. Unser Kurs geht nach Süden und auf dem Weg gibt es so viele schöne Orte zum Festmachen: Saeby und Swendborg oder die Inseln Anholt, Samso, Omo und Aero ... Die dänische Südsee hinterlässt eine bleibende Erinnerung auf unserer Reise durch den Nord-Ostsee Kanal Richtung Nordsee. Am Mittwoch segeln wir zusammen mit den schönsten Segelschiffen der Welt nach Sail Bremerhaven. Genieße dieses wunderschöne nautische Erlebnis. mit Segelschiffe Musik und Aufführungen.

6 Plätze zur Verfügung

brandarisrace 13

7) Fr.21 Aug.16.00u - So.30 Aug 15.00u €850,- Sail Bremerhafen- Harlingen

Das Segelschiff "die Pride" liegt am Freitag im Zentrum von Bremerhaven inmitten der schönsten Segelschiffe der Welt. Nach dem Kennenlernen an Bord können Sie in eine nautische Atmosphäre mit viel Musik, Segelschiffen eintauchen. Am Samstag gibt es eine Segelparade auf der Weser und am Sonntag Segeln, wenn das Wetter mitspielt nach Helgoland. Ein einzigartiger Felsen mit natürlicher Schönheit, aber auch zollfreiem Einkaufen! Wir stechen wieder in See, um über verschiedene deutsche und niederländische Watteninseln zurück nach Harlingen zu segeln.

6 Plätze zur Verfügung

 

 

Alle Preise sind in Euro und verstehen sich pro Person und inklusive Hafengebühren, Treibstoff und gute Mahlzeiten, bereitet durch den Skipper/Koch Eric an Bord des Segelschiffes “Pride”.

SONY DSC


Für weitere Informationen:

Skipper Eric Schepers

+31(0)651075400,

 

 

Update Freie Plätze: 14-11-2019